Andreas Ewers

161103 AE Internet

Partner
U.S. Certified Public Accountant (CPA, inaktiv), Diplom-Kaufmann, Master of Laws (LL.M.)

Beratungsschwerpunkt:
Transaction Services – Beratung in allen Transaktionsphasen
Werdegang:
Seit 2016: I-ADVISE AG, Frankfurt
2014 – 2016: Selbständiger Berater
2010 – 2014: CFO eines PE-geführten, international tätigen Handels-/Logistikunternehmens
2002 – 2010: EY, Düsseldorf (Transaction Services)
1998– 2002: Arthur Andersen, Frankfurt (Transaction Services)
Studium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, der Universität Paderborn und der Stockholms Universitet

Andreas Ewers verbindet in seiner jetzigen Tätigkeit für Investoren und Unternehmen sein Know-how aus der transaktionsorientierten Beratung mit vielschichtiger Erfahrung als CFO eines Private Equity-geführten, mittelständisch geprägten und international tätigen Konzerns.

Die vierzehnjährige Beratungserfahrung umfasst eine Vielzahl nationaler und internationaler, käufer- und verkäuferseitiger Projekte in unterschiedlichsten Branchen mit Aufgaben im Bereich der Financial Due Diligence und der Unternehmensbewertung, Fragestellungen im Rahmen von Refinanzierungen und Restrukturierungen sowie der Herauslösung und Integration von Unternehmen und Unternehmensteilen.

In seiner operativen Rolle als CFO hat Herr Ewers Strukturen und Prozesse unter Berücksichtigung der Anforderungen von Finanzinvestoren weiterentwickelt, das Wachstum u.a. durch Akquisitionen und die anschließende Integration vorangetrieben und Optimierungen sowohl im Working-Capital-Bereich als auch auf der Kostenseite umgesetzt.

Andreas Ewers hat an der Universität Paderborn und Stockholms Universitet Betriebswirtschaftslehre studiert und an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (JurGrad – School of Tax and Business Law) einen Abschluss als Master of Laws (LL.M.) mit dem Schwerpunkt Mergers & Acquisitions erworben.