Karriere

Karriere & Förderung

I-ADVISE AG fördert herausragende Studierende am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung (Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Peter Kajüter) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) im Rahmen des ProTalent Stipendienprogramms. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.wiwi.uni-muenster.de/iur/lehre/stipendienprogramme/iur_stipendium.html.

 

Kontinuierlich suchen wir Studenten/Studentinnen, Hochschulabsolventen sowie erfahrene Professionals für unsere Bereiche Transaction Services und Valuation.

 

Anforderungsprofil

Wir stehen täglich im Wettbewerb mit weltweit führenden Beratungshäusern. In diesem Wettbewerb zu bestehen, verlangt in der Analyse tiefer zu gehen als andere und weiter zu gehen in der Umsetzung. Dabei ist unser Handeln geprägt von Vertrauen, Respekt und Freude an der Arbeit im Team. Deshalb können wir die zu Recht hohen Ansprüche unserer Kunden nicht nur erreichen, sondern auch immer wieder übertreffen. Wir setzen vor allem auf soziale Kompetenz, Engagement, Flexibilität und Kreativität. Die uns wichtigen „Soft Skills” sind: Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, kunden- und ergebnisorientiertes Arbeiten, Flexibilität und Mobilität sowie hohe Lern- und Einsatzbereitschaft.

Wir bieten Ihnen flache Hierarchien und ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem die persönliche Weiterentwicklung und gegenseitiges Vertrauen als Hauptfaktoren für berufliche Zufriedenheit und Erfolg angesehen werden. Zielorientiertes Arbeiten - verbunden mit einem hohen Grad an persönlichen Freiräumen - sind wesentliche Bestandteile unserer offenen Unternehmenskultur. Die vielfältigen Facetten der Transaktionsberatung sowie unser spezifisches Kundenportfolio bietet unseren Mitarbeitern ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum. Wir unterstützen Sie tatkräftig bei Ihrer Entwicklung im Wege des „Learning-on-the-Job” mit einem Coaching, das über das bloße „Abarbeiten” von Projekten hinausgeht. Zusätzlich erhalten unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, sich fortlaufend individuell persönlich und fachlich weiterzubilden. Für externe Fortbildungsmaßnahmen kann sich der Mitarbeiter aus einer Vielzahl von spezialisierten Anbietern die passende Trainingsveranstaltung auswählen.