Sönke Schwartz

Wirtschaftsprüfer, Diplom-Volkswirt

Beratungsschwerpunkt:
Transaction Services
Werdegang:
Seit 2013: I-ADVISE AG, Frankfurt
Seit 2012: Selbständiger Wirtschaftsprüfer
2009 – 2012: Geschäftsführender Gesellschafter Immobilienbranche
2006 – 2008: Leitende Funktionen bei Unternehmen der Immobilienbranche
2000 – 2006: KPMG, Frankfurt (Transaction Services)
1995 – 1999: Deloitte & Touche, Frankfurt (Audit & Corporate Finance)
Studium an der FU Berlin

Herr Schwartz verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen bei Transaktionen sowie in leitenden Managementfunktionen im Immobiliensektor.

Herr Schwartz betreute eine Vielzahl von käufer- und verkäuferseitigen Transaktionen, insbesondere für strategische, aber auch für Finanzinvestoren. Auch im Rahmen seiner Managementtätigkeiten in der Immobilienbranche begleitete er diverse Unternehmenstransaktionen.

In seiner Funktion als Berater hat er im Zuge von Unternehmenstransaktionen bei Financial Due Diligence-Projekten unterstützt und an Refinanzierungsprojekten – vor allem im Kontext von Private Equity-Akquisitionen – mitgewirkt.

Ferner war Herr Schwartz an der Prüfung von Unternehmensverträgen beteiligt und mit der Bewertung von Immobilienportfolien befasst. Des Weiteren war Herr Schwartz mehrfach bei Restrukturierungsprojekten eingebunden und hat Sonderprojekte, z. B. im Rahmen forensischer Untersuchungen, begleitet.

Herr Schwartz verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Aufsichtsrats- und Beiratstätigkeit.

Herr Schwartz hat an der Freien Universität Berlin Volkswirtschaftslehre und Nordamerikanistik studiert.