Skip to main content

Autor: markenmut

Aktueller Basiszinssatz, 1. April 2015

Der aktuelle einheitliche Basiszinssatz für Bewertungsstichtage im April 2015 beträgt 1,07 % (ungerundet, 3-Monatsdurchschnittsbildung, 1% Wachstumsrate). – unverbindliche Angabe –

Der Basiszinssatz wurde auf Basis der von der Deutschen Bundesbank zur Verfügung gestellten Zinsstrukturdaten (Svensson-Methode) ermittelt.

Gerne ermitteln wir für Sie einzelfallbezogene Basiszinssätze unter Berücksichtigung unternehmensspezifischer Zahlungsströme und Wachstumsraten sowie unter Variation des Zeitraums der Durchschnittsbildung.

Aktueller Basiszinssatz, 2. März 2015

Der aktuelle einheitliche Basiszinssatz für Bewertungsstichtage im März 2015 beträgt 1,35 % (ungerundet, 3-Monatsdurchschnittsbildung, 1% Wachstumsrate). – unverbindliche Angabe –

Der Basiszinssatz wurde auf Basis der von der Deutschen Bundesbank zur Verfügung gestellten Zinsstrukturdaten (Svensson-Methode) ermittelt.

Gerne ermitteln wir für Sie einzelfallbezogene Basiszinssätze unter Berücksichtigung unternehmensspezifischer Zahlungsströme und Wachstumsraten sowie unter Variation des Zeitraums der Durchschnittsbildung.

I-ADVISE AG berät Arcaris Management GmbH beim Erwerb der Rubo Fenster GmbH & Co. KG

Arcaris Management GmbH hat mit Wirkung zum 1. Januar 2015 gemeinsam mit Ihren Investoren und dem neuen geschäftsführenden Gesellschafter Carsten Winkler die in Porta Westfalica ansässige Rubo Fenster GmbH & Co. KG übernommen.

Das 1991 von Herrn Wilfried Held gegründete Unternehmen beliefert die Fachbetriebe des Fensterbaus mit halbfertigen und fertigen Sonderelementen aus Kunststoff. Mit seinem Produktportfolio ist Rubo ein etablierterter und gefragter Partner im Fensterbau und sichert durch die Übernahme durch Arcaris die Unternehmensnachfolge.

„Mir war es wichtig, dass das Unternehmen auch nach meinem Ausscheiden verantwortungsbewusst, nachhaltig und kompetent weitergeführt wird“, kommentiert Wilfried Held seine Entscheidung für die Arcaris als Investor. Er ergänzt: „Die Kombination aus der Arcaris als mittelstandserfahrenem Eigenkapitalspezialisten und Herrn Winkler als
branchenerfahrenem Manager bietet optimale Voraussetzungen für die Rubo, sich auch in Zukunft erfolgreich weiter zu entwickeln.“

Die Arcaris Management GmbH repräsentiert ein Netzwerk von Unternehmern und Unternehmerfamilien, die langfristige Beteiligungen im klassischen deutschen Mittelstand eingehen. Der Fokus liegt auf etablierten, profitablen Unternehmen. Mit einer einzigartigen Kombination aus unabhängigem, langfristigen Kapital und eigenen Managementressourcen unterstützt Arcaris insbesondere bei Nachfolgesituationen. Das I-ADVISE Team unterstützte die Arcaris Management GmbH bei der Financial und Tax Due Diligence.

I-ADVISE ist spezialisiert auf Transaktionsberatung und Unternehmensbewertungen und Teil eines internationalen Netzwerks von unabhängigen Beratungsunternehmen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage www.i-advise.de.

I-ADVISE AG verstärkt das Team Valuation Services

Düsseldorf, 01.02.2015: I-ADVISE setzt ihr Wachstum im Bereich Unternehmensbewertung gezielt fort und erweitert das von Herrn Dr. Jochen Beumer geführte Team um Herrn Christian Gerber.

Mit Christian Gerber gewinnt I-ADVISE einen anerkannten Experten im Bereich Unternehmensbewertung. Als Wirtschaftsprüfer, Certified Valuation Analyst und Chartered Financial Analyst verfügt er über umfangreiche Beratungserfahrung und hat erfolgreich Projekte sowohl für Finanzinvestoren, börsennotierte Unternehmen, aber insbesondere auch für mittelständische, familiengeführte Unternehmen durchgeführt. Herr Gerber engagiert sich als Referent bei Steuerberatervereinen und Landesverbänden der Steuerberater zu Themen der steuerlichen Unternehmensbewertung und Bewertung von KMU und ist Mitglied des Vorstands der CFA Society Germany.

„Wir freuen uns mit Christian Gerber einen anerkannten Bewertungsexperten gewonnen zu haben.“, sagt Dr. Jochen Beumer, Leiter des Bereiches Valuation Services der I-ADVISE AG.

I-ADVISE ist spezialisiert auf Transaktionsberatung und Unternehmensbewertungen und Teil eines internationalen Netzwerks von unabhängigen Beratungsunternehmen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage www.i-advise.de.

Aktueller Basiszinssatz, 2. Februar 2015

Der aktuelle einheitliche Basiszinssatz für Bewertungsstichtage im Februar 2015 beträgt 1,64 % (ungerundet, 3-Monatsdurchschnittsbildung, 1% Wachstumsrate). – unverbindliche Angabe –

Der Basiszinssatz wurde auf Basis der von der Deutschen Bundesbank zur Verfügung gestellten Zinsstrukturdaten (Svensson-Methode) ermittelt.

Gerne ermitteln wir für Sie einzelfallbezogene Basiszinssätze unter Berücksichtigung unternehmensspezifischer Zahlungsströme und Wachstumsraten sowie unter Variation des Zeitraums der Durchschnittsbildung.

I-ADVISE AG ist Förderer des ProTalent Stipendienprogramms der WWU Münster

I-ADVISE AG fördert Studierende am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung (IUR) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) im Rahmen des ProTalent Stipendienprogramms.

ProTalent ist ein Stipendienprogramm der WWU, das auf dem 2011 von der Bundesregierung initiierten Deutschlandstipendium basiert, um herausragende Studenten frühzeitig zu fördern und damit die Ausbildung qualifizierter Nachwuchskräfte zu unterstützen. Das Förderprogramm ermöglicht eine Stipendienkultur, in der Stipendiengeber und Studierende im Austausch und Kontakt stehen und die Stipendiaten frühzeitig einen Zugang zur beruflichen Praxis erhalten.

Die geförderten Studierenden können sich dank der größeren finanziellen Unabhängigkeit verstärkt dem Studium widmen, sich entwickeln und ihre Begabungen weit besser entfalten.

Frank Berg, Partner der I-ADVISE AG, ist von der Förderung des ProTalent Stipendienprogramms begeistert: „Die Förderung von herausragenden Leistungen und besonderer Leistungsfähigkeit stellt nicht nur eine Wertschätzung für die Studierenden dar, sondern ist zugleich für uns als Unternehmen eine hervorragende Möglichkeit des Austauschs mit den Leistungsträgern von morgen. Wir setzen als Arbeitgeber auf ein höchstes Maß an Qualität und Exzellenz unserer Mitarbeiter. Eine Teilnahme am Stipendienprogramm ist also stringent, denn wir investieren so in unsere Zukunft.“

I-ADVISE AG ist eine auf Transaktionsberatung und auf Unternehmensbewertung spezialisierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Büros in Düsseldorf und Frankfurt. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Internetseite www.i-advise.de.

Aktueller Basiszinssatz, 1. Januar 2015

Der aktuelle einheitliche Basiszinssatz für Bewertungsstichtage im Januar 2015 beträgt 1,86 % (ungerundet, 3-Monatsdurchschnittsbildung, 1% Wachstumsrate). – unverbindliche Angabe –

Der Basiszinssatz wurde auf Basis der von der Deutschen Bundesbank zur Verfügung gestellten Zinsstrukturdaten (Svensson-Methode) ermittelt.

Gerne ermitteln wir für Sie einzelfallbezogene Basiszinssätze unter Berücksichtigung unternehmensspezifischer Zahlungsströme und Wachstumsraten sowie unter Variation des Zeitraums der Durchschnittsbildung.

Aktueller Basiszinssatz, 1. Dezember 2014

Der aktuelle einheitliche Basiszinssatz für Bewertungsstichtage im Dezember 2014 beträgt 1,97 % (ungerundet, 3-Monatsdurchschnittsbildung, 1% Wachstumsrate). – unverbindliche Angabe –

Der Basiszinssatz wurde auf Basis der von der Deutschen Bundesbank zur Verfügung gestellten Zinsstrukturdaten (Svensson-Methode) ermittelt.

Gerne ermitteln wir für Sie einzelfallbezogene Basiszinssätze unter Berücksichtigung unternehmensspezifischer Zahlungsströme und Wachstumsraten sowie unter Variation des Zeitraums der Durchschnittsbildung.

I-ADVISE AG erweitert internationales Netzwerk

Die I-ADVISE AG erweitert ihr internationales Netzwerk durch eine Kooperationsvereinbarung mit Stout Risius Ross Inc. („SRR“), Michigan/USA.

SRR ist eine global agierende amerikanische Beratungsgesellschaft mit 12 Niederlassungen in den USA, die auf Dienstleistungen in den Bereichen Valuation & Financial Opinions, Dispute Advisory & Forensic Services sowie Investment Banking spezialisiert ist. Zu den Kunden zählen sowohl eigentümergeführte Unternehmen als auch Fortune 500-Gesellschaften verschiedenster Branchen.

In den letzten Jahren ist SRR mehrfach für die erbrachten Beratungsleistungen ausgezeichnet worden. So wurde SRR bereits zum zweiten Mal in Folge als einer der Top-3 Berater für Fairness Opinions in den USA und als einer der Top-10 Berater weltweit von Thomson Reuters M&A Financial Advisory Review benannt.

Dr. Jochen Beumer, Leiter der Valuation Services der I-ADVISE AG freut sich sehr, SRR als Kooperationspartner gewonnen zu haben: „Durch die Kooperation mit Stout Risius Ross ergänzen wir unser weltweites Netzwerk von unabhängigen Beratungsgesellschaften optimal. Unsere Mandanten können künftig von der großen fachlichen Kompetenz von Stout Risius Ross profitieren. Gleichzeitig freuen wir uns darauf, US-Mandanten von Stout Risius Ross im deutschsprachigen Raum unterstützen zu können.“

I-ADVISE ist spezialisiert auf die Beratungsfelder Unternehmensbewertung und Transaktionsberatung. Durch die Einbindung in ein internationales Netzwerk von Beratungsunternehmen unterstützt I-ADVISE auch in grenzüberschreitenden Projekten. Das Netzwerk umfasst derzeit Kooperationspartner in 10 Ländern weltweit.

Mehr Informationen über I-ADVISE finden Sie unter www.i-advise.de.

I-ADVISE AG unterstützt MVV Energie AG bei der Übernahme der Windwärts Energie

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 hat die MVV Energie die Windwärts Energie, Hannover, einschließlich ihrer französischen Tochtergesellschaft erworben.

Die MVV Energie beabsichtigt mit dieser Transaktion, ihre Positionierung im Bereich der erneuerbaren Energien durch Abdeckung der gesamten Wertschöpfungskette von der Projektentwicklung über den Anlagenbetrieb bis zur Stromvermarktung weiter zu stärken. Die Mannheimer MVV Energie strebt durch diesen Erwerb ein Alleinstellungsmerkmal im deutschen Markt für erneuerbare Energien an.

Windwärts hat seit seiner Gründung in 1994 insgesamt 144 Onshore-Windenergieprojekte entwickelt und umgesetzt. Schwerpunkt der Aktivitäten war in der Vergangenheit vor allem Norddeutschland. Die Übernahme der Windwärts-Aktivitäten erfolgte aus der Insolvenz, nachdem Windwärts im Frühjahr 2014, unter anderem aufgrund von Verzögerungen bei der Umsetzung von Windenergieprojekten, in Zahlungsschwierigkeiten geriet.

Dr. Georg Müller, Vorsitzender des Vorstands der MVV Energie AG: „Nach dem erfolgreichen Abschluss der Restrukturierung ist Windwärts ein idealer Partner für uns, um unsere führende Rolle beim Umbau des Energiesystems zu stärken und an dem Wachstum der erneuerbaren Energien teilzunehmen“.

I-ADVISE unterstützte MVV Energie gemeinsam mit ihrem französischen Kooperationspartner 8Advisory, Paris, bei der Financial Due Diligence, in Fragestellungen der Bewertung und der Kaufpreisableitung für die Windwärts-Aktivitäten in Deutschland und Frankreich sowie in Bezug auf den Kaufvertrag und die Kaufpreisallokation („PPA“).

I-ADVISE ist spezialisiert auf die Beratungsfelder Unternehmensbewertung und Transaktionsberatung. Mit der Einbindung in ein internationales Netzwerk von Beratungsunternehmen unterstützt I-ADVISE auch in grenzüberschreitenden Projekten.